Idee-Konzept

 

 

Unser Ziel ist es, Menschen mit Behinderung die Finanzierung eines Servicehundes zu ermöglichen.

 

Unser Verein ist gemeinnützig.

Die Mitarbeiter arbeiten ehrenamtlich.

k-Servicehunde003

 Zu unseren Aufgaben gehören

 

  • Das Bewußt machen der Leistung von Servicehunden in der Politik
  • Plädieren für die für die Umsetzung der UN-Behintertenkonvention im Bereich tiergestützte Hilfe
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Teil- oder Vollfinanzierung von I-L-e-Servicehunden und deren Qualitätskontrolle
  • Suche von Sponsoren, sammeln von Spenden für die Finanzierung von I-L-e-Servicehunden

 

 

Ein Artikel aus der 'Aachener Zeitung' vom 09.06.2015.

 

Wir versuchen in der lokalen Presse auf die vielen Hindernisse bei der Ausbildung von Servicehunden aufmerksam zu machen.

 

 

Aachener Zeitung 09_06_2015

Kontakt

I-L-e-Servicehunde e.V.

Vorsitzender

Erik Kersting

Neu Fringshaus 1

D-52159 Roetgen

Telefon: 0 24 71 / 92 18 128

Fax: 0 24 71 / 92 10 81

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wenn Sie spenden möchten, klicken Sie bitte hier.


Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Das war der

"Tag der Begegnung"
 2015
in Köln.

 

Ballon

 

Hier finden Sie mehr Infos und einige Bilder.


 

Saphir 19 Wochen,

Anfallwarnhund in

Ausbildung für

Menschen mit Epilepsie

zum Video auf Youtube




Facebook